Analog

Am liebsten fotografiere ich analog, also auf Film. Es zwingt dazu bedächtiger und sorgfältiger zu arbeiten. Wenn der Film voll ist, ist er eben voll 😉

Aber abgesehen davon ist der Look der Bilder durch die verwendeten Filme einfach ein anderer, den ein digitales Bild so eben nicht hat – auch wenn Platformen wie z.B. Instagram genau damit groß geworden sind, mit dem Handy aufgenommen Fotos einen analogen Look zu verpassen.

Lasst Euch doch auf das kleine Abenteuer ein, ein Portrait- oder gar Hochzeitsshooting analog zu fotografieren, egal ob schwarz-weiß oder in Farbe, die Bilder werden Euch umhauen!

AnalogAndreas